Gemeinde Alt Meteln
        aktuelle Informationen

 
Gemeinde

Heimatverein
zu den Ortsteilen:
 

Alt Meteln
Ausbau (Rote Flöte)
Kindereinrichtung

Neu Meteln

Hof Meteln

Moltenow

Böken

Grevenhagen

Kirche
aktuelles
Linkseite
Impressum
Datenschutz

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx 

 

Neu Meteln   im Frühling 2004

1828/29 begann die Herzogliche Kammer mit der Errichtung einer Büdnerkolonie an der Dambecker Scheide.
Dies ist die Gründung von Neu Meteln.
Zunächst 10 Büdner, später (ab 1850) werden auch Häuslereien gebaut. Als eigenständiger Ort hat Neu Meteln über viele Jahre hinweg (bis 1930) einen eigenen Schulzen.